Referenzen

 

Juni/Juli 2012: Vivento CS Frankfurt und Kassel, Lachyoga



Oktober 2012: Teilnahme am Aktionstag "Gesundheit und Bewegung" der Bildunsakademie des Landessportbundes, Workshop "Einführung in den Ayurveda" und "Yoga und Ayurveda"



Dezember 2012: Teilnahme am Gesundheitstag Firma ATOS, Frankfurt



Dezember 2012: Workshop Einführung in den Ayurveda, Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen



Februar 2013: Schnupperworkshop "Take a smile" Lachyoga, Bildungsakademie des Landespsortbundes Hessen



Oktober 2013 Teilnahme am Aktionstag "Gesundheit und Bewegung" der Bildunsakademie des Landessportbundes Hessen

 

November 2013 Schnupperworkshop Lachyoga "Take a smile" bei der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen



Januar 2014 Teilnahme an der Paracelsus-Messe in Wiesbaden für den Berufsverband der Präventologen

 

Januar 2014 Workshop "Fit mit Ayurveda" bei der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

 

März 2014 Workshop "Winter adé- Fit in den Frühling mit Ayurveda" bei der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

 

Mai 2014 Workshop "Ayuryoga" bei der Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen

 

weitere Informationen finden Sie unter Workshops und Archiv

 

 

 

Stimmen der Teilnehmer/innen

Yin-Yoga: Ich habe nach der ersten Yin-Yogastunde seit langem wieder einmal gut geschlafen. Das Tollste: Die Schmerzen in der rechten Lendengegend, die bis in die Beine ausstrahlten - melden sich seit der Stunde nur noch wie ein weitergezogenes Gewitter. Ich kann es gar nicht glauben! Diese Schmerzen haben mich seit Monaten geplagt. Ich wusste nicht, wie ich mich im Bett herumdrehen sollte, das Aufstehen ging nur mit Abstützen. Ich dachte schon, dass ich einfach mit der Zeit vergreise und mich einfach darauf einrichten muss. Jetzt hoffe ich, dass der Donner ganz weit wegzieht und mein Rücken wieder weiten Himmel über sich sieht. Danke nochmals für die Stunde! (Viola)

 

Ich beobachte meinen Körper argwöhnisch seit dieser ersten Stunde argwöhnisch aber seit dieser ersten Stunde bin ich nahezu schmerzfrei, beweglich, kann die Treppen steigen ohne mich am Geländer hoch zu ziehen. Ich kann es noch nicht glauben. (Viola)

 

Als sehr kritische Teilnehmerin habe ich im September den YinYogaWorkshop besucht. Meine bisherigen Yogaerfahrungen waren eher negativ - ich war fest davon überzeugt, dass ich nun mal kein Talent für Yoga habe. Nach dem Besuch des Workshops hat sich meine Einstellung grundlegend geändert. Die Übungen waren durchweg einfach in der Ausführung und ich fühlte mich schon während der Übungen beweglicher und in gewisser Weise auch befreiter. Das Beste ist, dass nach nur drei (!) Stunden YinYoga meine "Läufer-Beschwerden" (Schmerzen im rechten Bein aufgrund hoher und einseitiger Belastung) fast weg sind.

Es ist so ein befreiendes Gefühl, endlich wieder schmerzfrei über längere Distanzen joggen zu können. Diese Wirkung hat bislang keine der explizit für Läufer empfohlenen Dehnungsübungen gezeigt. So kommt es, dass ich regelmäßig zum YinYoga gehe und zwar richtig gerne. Ich hätte das vorher nicht für möglich gehalten, dass ich mit so geringem Aufwand eine so tolle Wirkung erziele und dass ich mal ein richtiger Yoga Fan werde.

Was mir besonders gut gefällt, dass jeder die Übungen individuell ausführen kann und soll. Es gibt kein "gut" oder "schlecht". Ich bin echt begeistert und kann YinYoga jedem - insbesondere den passionierten Läufern - von ganzem Herzen weiterempfehlen (Susanne).

 

Vielen lieben Dank nochmals für die tolle Yin-Yoga-Stunde!! Es ist einfach klasse, mit wieviel Aufmerksamkeit du in die Asanas führst, mit wieviel Liebe und Achtsamkeit du deinen Teilnehmer/-innen begegnest. Deine klare, sanfte Stimme führt konzentriert und ruhig durch die Stunde, und ich habe mich sehr sehr gut aufgehoben gefühlt. Man spürt, dass Du mit Herz bei der Sache bist! Und wie sollte ich da nicht entspannen können... ich habe mich rundum wohlgefühlt. Nun freue ich mich schon auf den  nächsten Termin. (Claudia)

 

Ayurvedische Massage (Abhyanga):

Ich hatte mal eine super Ayurvedatherapeutin- und als sie weggezogenist, habe ich gedacht, dass ich sowas nie wieder finde. Bis ich durch einen Zufall auf Stephanie gestoßen bin. Ein Yin Yoga Workshop bei Stephanie Gohlke (der toll war!) hat mich dann auf die Idee gebracht, es auch mal mit einer Ayurveda-Massage bei ihr zu versuchen. Und bei einem Mal ist es nicht geblieben.

Esd tut gut,entspannt und lässt einen in andere Sphären gleiten :-) Ich bin schon zu ihr gegangen und werde das auch sicherlich in Zukunft tun.

Danke!

(Brigitte)

 

 

Achtsamer Jahreswechsel mit Stephanie Gohlke, Yoga-Silvesterreise ins Kloster Kostenz, Dezember 2017/2018

Für mich war die Zeit im Kloster Kostenz sehr erholsam. Die Yogastunden mit Stephanie waren sehr gut. Stephanie ist eine sehr erfahrene Yogalehrerin. Sie führte uns sehr besonnen und mit viel Wissen durch die Stunden. Mal kraftvoll fordernd und dann wieder sanft und entspannt. Stephanie verstand es sehr gut, alle, ob Anfänger oder erfahrene Yogis, in die Stunden einzubinden. Ich habe mich sehr wohl in den Stunden gefühlt.

(Sabine)

 

 

 

 

 

Yogafreie Tage

 

keine

Ferien 01.07.-22.07.2019

Yoga-Retreat zum Jahrswechsel

Anmeldung ab sofort möglich

Frühbucherrabatt bis 31.8.19  !!!!

 

https://www.yogatravel-friends.de/yogareisen/deutschland/silvester-kloster-kostenz-bayern/

 

Eine wunderbare Auszeit zum Jahreswechsel und Neubeginn für 2020!!!!

 

Immer wieder samstags...                    Yin Yoga Intensiv:  Neue Termine!

Intensive Praxiseinheit  Yin Yoga 10-13 Uhr, Preis 29€:

 

Anmeldung unter gesundzeitraum@gmx.de 

 

Nächste Termine:

 

7.9.2019

 

Hinweis: beachten Sie bitte die AGB für verbindliche Anmeldung und Storno

 

Hier finden Sie uns

GesundZeitRaum
Landgraf-Philipp-Str. 55
60431 Frankfurt am Main

Kontakt

Stephanie Gohlke

0163 / 899 80 80

gesundzeitraum@gmx.de